facebook

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Rollenwechsel erfolgreich meistern

Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Rollenwechsel erfolgreich meistern

Gestern noch Mitarbeiter:In und heute Vorgesetze:r – daraus ergeben sich viele neue Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Und dieser Rollenwechsel ist wirklich keine leichte Aufgabe. Im Seminar “Vom Kollegen zum Vorgesetzten” lernen Sie, wie Sie diese Aufgabe souverän meistern und welche Regeln Sie für ein zielführendes Miteinander unbedingt beachten sollten.

Nach einem Rollenwechsel zur Führungskraft haben Sie die Aufgabe, Ihren KollegInnen das Gefühl zu geben, nicht nur gehört, sondern auch wertgeschätzt zu werden. Mit dem Seminar „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“ erhalten Sie eine Menge an Werkzeugen und Hilfsmittel, die Ihnen den Rollenwechsel vereinfachen. Sie lernen, was erfolgreiches Führen bedeutet und wie Sie ein Top-Team aufbauen können. Denn Führung muss gelernt sein, wenn sie erfolgreich sein will.

In diesem eintägigen Führungsseminar lernen Sie, das richtige Maß an Nähe und Distanz zu finden und wie Sie als Führungskraft überzeugend auftreten und ziel-orientiert führen. Ihr Team wird das merken, mit Ihnen voranschreiten und Sie als Vorgesetzte:r unterstützen wollen. Nach dem Seminar wissen Sie ganz genau, was Ihre nächsten Schritte sind und werden sich als neue Führungskraft souverän und sicher durch die neuen Herausforderungen bewegen.

Inhalte in diesem Seminar

Inhalte in diesem Seminar

Der erste Eindruck zählt

Sie bekommen nur eine Chance für den ersten Eindruck. In diesem Seminar lernen Sie, worauf es bei einem Rollenwechsel ankommt.

Die Rolle einer heutigen Führungskraft

Sie lernen die drei Kernelemente wirksamer Führung kennen. Sie wissen welche Aufgaben eine Führungskraft hat und können Ihren Fokus zielführend darauf ausrichten.

10 Tipps für Ihren Start als Führungskraft

Sie erhalten eine Checkliste mit Tipps für Ihren Führungsstart und wissen, wie Sie Ihr Team direkt mit an Bord holen können.

Führungsmuster und mögliche Fehlverhalten im Rollentausch

Sie lernen, wie Sie mögliches Fehlverhalten vermeiden können und lernen Ihren eigenen Führungsstil besser kennen, indem Sie bisherige Muster aufdecken und reflektieren.

Stolpersteine aus dem Weg räumen

Neue Herausforderungen, wie interne Machtkämpfe, Autoritätsgerangel oder Zeitmangel können neuen Führungskräften unter Umständen den Wind aus den Segeln nehmen. Sie lernen, wie Sie das Steuer selbst lenken und die Richtung vorgeben.

Selbstmanagement – Die wichtigsten Strategien zur Selbstführung

Nur, wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen. Sie lernen sich Ziele zu setzen und Denkmuster zu durchbrechen. Sie lernen Ihr Umfeld selbst zu gestalten, indem Sie das Steuer Ihrer Motivation in die Hand nehmen und Ihre Emotionen regulieren können.

Motivation und innerer Antrieb

Sie wissen, dass Ihre Motivation und besonders Ihr Durchhaltevermögen wichtig sein werden – Sie lernen, welche Einflussfaktoren es gibt und wie Sie diese selbst regulieren können.  

Fragetechniken als wertvolle Methode wirksamer Führung

Sie lernen unterschiedliche Fragetechniken kennen. Diese helfen Ihnen, ein Gespräch zu lenken und zu leiten, dessen Verlauf zu beeinflussen oder zu verhindern, dass sich die Konversation ergebnislos im Kreis dreht. Aus gutem Grund heißt es: Wer fragt, der führt.

Kommunikation, die Wachstum möglich macht

Sie lernen die Grundlagen konstruktiver Mitarbeitergespräche auf Augenhöhe kennen, um diese im Führungsalltag zu nutzen und den Rollenwechsel zu vereinfachen.

Methoden

Methoden

Trainer-Impulse, praktische Fallbeispiele, Erfahrungsaustausch, Lerndialoge, Übungen und Checklisten. Sie erhalten zu Beginn des Seminars ausführliche Teilnehmerunterlagen, welche die Inhalte des Seminars aufgreifen und für Ihre individuellen Ergebnisse und Impulse vorgesehen sind. Dies bietet Ihnen auch nach dem Seminar die Möglichkeit, Ihre Erkenntnisse zu vertiefen.

Für wen ist das Seminar? Teilnehmer:innenkreis

Für wen ist das Seminar? Teilnehmer:innenkreis

Dieses Seminar eignet sich für alle, die nach einer Beförderung den Rollenwechsel vom Teammitglied zur Führungskraft erfolgreich meistern wollen oder diesen Rollenwechsel anstreben. Das Seminar bildet die Basis, um in der neuen Position sicher, souverän und kompetent aufzutreten und sich nachhaltige Führungserfolge zu sichern. Es richtet sich auch an Führungskräfte mit geringer Führungserfahrung und ist unabhängig von der Branche oder bestimmten Organisationsbereichen.

780
  • Seminar im Raum Freiburg
  • Teilnehmerunterlagen
  • Werkzeuge, Methoden und Checklisten zum Mitnehmen
  • Getränke während der Veranstaltung
  • Kaffee und Snacks in den Pausen

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

8. September 2022

08. September 2022

Ticket buchen

Ihr Nutzen

Ihr Nutzen

Sie legen einen festen Grundstein für eine erfolgreiche Führungskarriere, indem Sie wissen, wie ein erfolgreicher Rollenwechsel gelingt. Sie wissen, was die Aufgaben einer Führungskraft sind und kennen Ihre nächsten Schritte ganz genau.

Durch die gezielte Vorbereitung auf Ihren Rollenwechsel, werden Sie alle vermeidbaren Fehler schon im Vorfeld verhindern – Sie wissen genau, wie Sie in Ihrer neuen Rolle agieren sollten und hinterlassen einen kompetenten und verlässlichen ersten Eindruck.

Mit dem Wissen, welches Sie aus dieser Weiterbildung für die neue Führungsrolle mitnehmen, wird Ihnen der Rollenwechsel leichter fallen. Sie werden Ihre Vorgesetzten und Ihr Team nachhaltig beeindrucken und sich direkt Vertrauen und Respekt verschaffen.

780
  • Seminar im Raum Freiburg
  • Teilnehmerunterlagen
  • Werkzeuge, Methoden und Checklisten zum Mitnehmen
  • Getränke während der Veranstaltung
  • Kaffee und Snacks in den Pausen

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

8. September 2022

08. September 2022

Ticket buchen

Scroll to Top