Führen, fördern, coachen im Juli – Ein Event voller Energie, Motivation und spannender Momente

Am 30. Juli fand wieder einmal das Leadership Seminar „Führen, fördern, coachen – Erfolgsrezepte für Führungspersönlichkeiten“ statt. Uns erwartete ein Event voller Motivation, Energie, Fleiß, Spaß und vieler spannender Momente.

Eines ist klar – als Führungskraft ist es nicht immer ganz leicht, allen Rollen gerecht zu werden und dabei das Ziel im Auge zu behalten. Auf diesem Seminar haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in nur zwei Tagen die wesentlichen Schlüsselkompetenzen für eine wirksame und erfolgreiche Führung gelernt und vertieft.  Der persönliche Erfahrungsaustausch hat darüber hinaus tolle Einblicke in verschiedene Bereiche eröffnet und die Energie der Teilnehmenden war so ansteckend, dass es rund um einfach ein grandioses Führungsseminar war.

Ein Blick in die Zukunft

Spulen wir ein paar Jahre vor… Was würden Ihre Mitarbeitenden über Sie als Führungspersönlichkeit und Ihr Führungsverhalten sagen? Was möchten Sie, was sie sagen? Stimmen diese Dinge überein? Vielleicht nicht ganz… Das ist aber nicht schlimm – denn Sie haben heute, im Hier und Jetzt, die Chance es selbst zu beeinflussen.

Führung bleibt nicht Führung, denn die Welt verändert sich. Bei der Entscheidung für eine Führungsposition ist daher die Veränderung ein wichtiger Faktor. Sie müssen sich die Frage stellen:

Führung kann man lernen

Dabei kommt es gezielt darauf an, entsprechende Führungskompetenzen aufzubauen und diese intelligent einsetzen zu können. Und Führung muss gelernt sein, wenn sie erfolgreich sein soll. Denn erfolgreiche Führungspersönlichkeiten sind noch nie vom Himmel gefallen. Es macht einen wesentlichen Unterschied, ob jemand eine Führungskraft ist, weil es eben die Jobbezeichnung besagt oder, ob jemand wirklich eine Führungspersönlichkeit ist und andere Menschen durch eigene Handlungen dazu inspiriert, mehr zu träumen, mehr zu leisten und weiter zu kommen.

„Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen. Es sind Menschen.“

Lee lacocca

Menschen, die den Unterschied machen

Wir bedanken uns für die sensationelle Teilnehmergruppe und die wertvollen Erfahrungen aus diesem Seminar. Wir haben nicht nur die Bausteine wirksamer Führung kennengelernt – wir haben vor allem gelernt, dass erfolgreiche Führungspersönlichkeiten über eine ausgeprägte emotionale und soziale Intelligenz verfügen. Und das wurde auf diesem Seminar immer wieder deutlich. Führungskräfte können motivieren, inspirieren und Folgebereitschaft erzeugen. Sie können sich in andere Menschen hineinversetzen, klar kommunizieren und ergebnisorientiert handeln. Sie führen sich selbst, sind fokussiert und präsent.

Die Unternehmen, die den Wandel selbst mit initiieren, statt nur zu versuchen sich ihm anzupassen, werden in Zukunft erfolgreich sein. Aber es sind nicht die Unternehmen selbst, die für den Erfolg ihrer verantwortlich sind – es sind die Menschen, die Führungspersönlichkeiten, die Mitarbeitenden, die den gemeinsamen Weg bestreiten.

Werden Sie zum Führungsexperten und schaffen Sie die Basis für ein stabiles Fundament nachhaltigen Erfolgs.

Folgende Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Führung

9 ultimative Tipps für ein erfolgreiches Mitarbeitergespräch

Das Mitarbeitergespräch Das Mitarbeitergespräch ist das wichtigste Instrument der Personalführung. Führung ohne zielführende Kommunikation kann kaum funktionieren… Tatsächlich bietet das Mitarbeitergespräch viele Chancen, das wissen wir alle. Es hält aber auch einige Fallstricke bereit. Wie Sie diese umgehen, effektive Lösungen herbeiführen und Ihre Führungsqualitäten verbessern, lesen Sie in den nachfolgenden 9 Tipps, die Sie zum

Weiterlesen »
Führung

Verschiedene Mitarbeitertypen richtig führen

Psychologie von Mitarbeitertypen – So führen Sie richtig Täglich erleben Sie Ihre Mitarbeitenden sowohl bei der Arbeit als auch bei der Interaktion mit anderen Kollegen oder Kunden. Dabei fällt Ihnen vielleicht gelegentlich auf, dass alle Ihre Mitarbeitenden ganz unterschiedlich interagieren und jeder für sich spezifische Verhaltensweisen hat. Während die einen eher zurückhaltend sind und beispielsweise

Weiterlesen »
Führung

Warum gute Mitarbeiter das Unternehmen verlassen?

Warum kündigen gute Mitarbeiter eigentlich? Warum kündigen Mitarbeiter? Diese Frage stellt sich wohl das ein oder andere Unternehmen. Die Gründe eines Jobwechsels sind sehr vielseitig und liegen auch nicht immer in der Hand des Unternehmens. So kündigen Arbeitnehmer ihr Arbeitsverhältnis in manchen Situationen aus reinen persönlichen Lebensumständen und Beweggründen. Sie bleiben mit den Kindern zu

Weiterlesen »
Warenkorb
Scroll to Top